Schriftgröße

Nur noch 20 Tage bis 72 Stunden

Kurz nach 18 Uhr gestern Abend begrüßte der BdkJ Leverkusen Vertreter und Vetreterinnen der bereits angemeldeten Aktionsgruppen der bundesweiten 72-Stunden-Aktion im Keller der Jugendkirche Leverkusen um sich gemeinsam auf die bald stattfindende Sozialaktion einzustimmen. Dazu wurde neben dem offiziellen Trailer auch der Clip des BdkJ Freiburg gezeigt, die ihre Einschätzung in Form des Sozialaktion-Style abgeben.

Dann mussten die Aktionsgruppen auch schon selbst aktiv werden und in zweimal 7,2 Minuten Cocktails, Snacks, Stoppis, Mobilées und Tragetaschen herstellen – alles sehr zur Zufriedenheit aller Anwesenden.

Nach einer kleinen Pause ging es dann an die Arbeit in der Gruppe: Jedes Team bekam vom BdkJ einen Zaunpfahl, der richtig gedreht zu einem Buntstift weren sollte. Zur Verfügung standen jedoch nur die Farben der Aktion und des BdkJ – nämlich grün, blau, weiß und schwarz. Ziel sollte es zunächst sein, eine Repräsentation der Gruppe zu erstellen, langfristig sollen die Stifte jedoch haltbar gemacht und an den jeweiligen Aktionsoten im Aktionszeitraum angebrach werden, um dort ein klares Zeichen zu setzen: Dies ist innerhalb der 72-Stunden-Aktion entstanden!

Alle teilnehmer und Teilnehmerinnen zeigten große Kreativität und erhielten als Geschenk vom BdkJ noch ein geflügeltes Sparschwein, mit dem noch weiter Spenden für die Realisierung der Projekte gesammelt werden können.

Es war ein bunter, kommunikativer und informationsreichen Abend. An alle Mitstreiter noch einmal vielen herzlichen Dank!


 

BDKJ 2.0

Facebook Twitter E-Mail RSS Newsfeed
CAJ Köln DPSG Köln KjG Leverkusen KSJ Köln